Getrieben von „endlich Zeit für …“ und „ich bin abgehängt…“ (Veronika Taschke)

Wir erleben gerade alle unsere Arbeits- und Lebenszeit sehr verschieden. In den Familien- und Freundeskreisen findet sich alles wieder. Die, die normal weitermachen „können“, die die mega beansprucht sind von Job oder Familie, die die auf „Null“ gesetzt sind und alle Facetten dazwischen. Wir leben alle miteinander.

Die einen verdienen weiter Geld, die anderen haben weniger im Monat und manche gar kein Einkommen.

Jeder hat seine Zeit individuell gestaltet, hat versucht das Beste draus zu machen, aber was war das nochmal?

Macht Fotos, schreibt es auf und strukturiert euch eine kleine Corona Übersicht.

Schnell ist alles vergessen. Vielerorts hört man, gut dass ich dafür mal Zeit hatte, das möchte ich gern weitermachen und beibehalten. Hoffentlich schaffe ich das.


Hier ein Vorschlag für so eine Übersicht. Gestaltet sie ansprechend hängt sie sichtbar auf und unterstützt damit eure gewünschte Veränderung:



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen