Was uns motiviert und was dahinter steckt

Unser gemeinsames Ziel ist es, das Leben unbeschwerter, erfüllter und bedeutungsvoller zu gestalten. 

 

Unsere Arbeit ist geprägt durch unsere Ausbildung an der d-school der Stanford University und der HPI School of Design Thinking in Potsdam, die eine Pionierrolle bei der akademischen Ausbildung und Verbreitung von Design Thinking einnehmen.
 

Ausgangspunkt unseres Ansatzes war dabei eine abgewandelte Form des „Design your Life“ Konzeptes, das sich ursprünglich an der Stanford University etabliert hat und von uns auf europäische Bedürfnisse und durch weitere psychologische Ansätze (Motivations- und positive Psychologie, Trauma- und Schemapsychologie sowie MBSR (Mindfulness-Based Stress-Reduction) ergänzt wurde.

Was wir hier darstellen ist der momentane Stand unserer Arbeit in einem multidisziplinären Team, da wir die Überzeugung haben, so am besten den komplexen Fragestellungen des WorkLife-Designs gerecht zu werden. Wir bringen Erfahrung und Expertise aus den Fachgebieten Psychologie, Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften ein.

 

Unser Portfolio umfasst unter anderem Weiterbildungsangebote in Form von vielfältigen Kursen, Webinaren, Workshops und Coachings. Diese Angebote richten sind an Zielgruppen wie Firmen, Coaches, Pädagogen, Psychologen…. und jeden Menschen, der das Bedürfnis hat, sein Leben neu zu gestalten. Denn aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig die Gestaltung des Übergangs vom Alten zum Neuen ist.

© 2020 by Worklife-design